schwanz & ehrlich
Michael Overdick, Mirko Plengemeyer, Lars Tönsfeuerborn

Ist ein Blowjob schon fremdgehen? Wie sieht der perfekte Schwanz aus? Und warum redet eigentlich nie einer offen und ehrlich über schwulen Sex? Diesen und anderen Fragen wollen die Drei aus dem Rheinland auf den Grund gehen. Unzensiert, politisch inkorrekt - und auf jeden Fall immer ehrlich. Sex ist komisch, manchmal lustig, oft ziemlich gut, aber immer echt - und genau das will der flotte Dreier vermitteln. Sex kann und darf schließlich alles. Und DU kannst dich einmischen - wenn du ein Thema hast, was wir unbedingt mal besprechen sollten: schreib uns! Wir freuen uns über jegliche Kritik, Anmerkungen und DEINEN Input.

Der flotte Dreier unterhält sich mit den Machern von der neuen schwulen Serie "All you need". Zu Gast sind Benjamin Gutsche - schwuler Drehbuchautor und Regisseur und von der ARD Degeto Christoph Pellander. Wir sprechen über die neue Serie und den Weg zum ersten schwulen Format im Öffentlich-rechtlichen Rundfunk. 'Ich wünschte alle würden mal mehr feiern, flirten, ficken!', was es mit dieser Aussage auf sich hat, besprechen die Männer in dieser Folge!

Und wieder widmen sich die Jungs euren Fragen. Mirko Micha und Lars haben sich ein paar Fragen und Thesen von euch rausgesucht und schauen da mal genauer drauf. Selbstverständlich gibt es diese Folge, wie jede "Alles nur für euch!"-Episode auch als Video auf YouTube.

Lars, Micha und Mirko nehmen sich einen Ratgeber aus dem Netz zur Brust und bequatschen, ob die Liste alle wichtigen Punkte abdeckt, die man so beim ersten schwulen Sex braucht. Muss man emotional ready sein? Kann man beim ersten Mal in die Vollen gehen? All das und noch viel mehr in der aktuellen Folge schwanz & ehrlich.

Eigentlich wollten die Jungs über Sex im Freien sprechen, doch sie haben einfach das Chaos walten lassen. Es geht um die halbe Mitgliedschaft im Mile High Club, um Sex im Matsch und um Leute ohne Anstand und Manieren. Wie das alles zusammen passt oder eben auch nicht, erfahrt ihr in dieser Folge.

Was ist deine krasseste, spannendste, interessanteste Berlin-Story? Was ist dein 'Kneif-mich-mal'-Moment, seitdem du deinen Podcast machst? Und in welcher TV-Show würdest du unfassbar gerne mal auftauchen? Der Style der Fragen kommt euch bekannt vor? Wir spielen mit Dominik und Zuher vom BBQ-Podcast eine Runde Kreuzverhör - dieses Mal alles zum Hören. Und wie das so ist, wenn man eine Flasche Berliner Luft zur Hand hat: es entwickelt sich schnell in eine Chaosfolge. So... have fun!

In unserer queeren Familie stehen sie ganz vorne in LGBTQIA+. Lesben. Uns wir haben Lisa zu Gast, die aus ihrer Perspektive lesbischen Sex erklärt. Was ist die Schere? Wie verlief das erste Mal? Und klingen beim ersten Date direkt schon die Hochzeitglocken? Zusammen mit Mirko, Micha und Lars brechen wir Vorurteile und bauen andere neu auf. Glaubt ihr nicht? Dann jetzt einschalten!

Der flotte Dreier spricht über Bisexualität. Da Mirko, Micha und Lars nicht wirklich Ahnung haben, haben sie sich Jan eingeladen. Mit ihm sprechen sie über sein Coming-out und seinen Weg. Auch die Vorurteile innerhalb der Community werden beleuchtet. Wie Jan am Ende in einer Poly-Beziehung gelandet ist, erfahrt ihr in dieser Folge!

Wer kennt's noch? Man hat sich einen Tripper, eine Syphilis oder Chlamydien zugezoegen und plötzlich hat man das Gefühl super dreckig, schuldig oder verantwortungslos gehandelt zu haben. Woran liegt das? Nachdem sich einer der 3 Jungs mit direkt mehreren sexuell übertragbaren Krankheiten angesteckt hat, wollten wir mal thematisieren, wie sich das anfühlt, warum diese Scham so absurd ist und wie wir damit in Zukunft vielleicht besser umgehen können.

Jetzt spricht unser flotter Dreier schon seit fast zweieinhalb Jahren über Sex und macht seinem Spitznamen immer wieder alle Ehre, aber wirklich über Dreier gesprochen, haben unsere Jungs noch nie. In dieser Folge sprechen Mirko, Micha und Lars über ihre Dreier-Erfahrungen und wie sie dazu stehen.

Mirko, Micha und Lars sprechen in dieser Folge über das Thema Eifersucht. Bist du eifersüchtig? Wie gehst du mit deiner Eifersucht um und was feuert sie an? Diese Fragen stellen sich die Jungs und sprechen über ihre Erfahrungen und den Umgang mit Eifersucht als Single und in Beziehungen.

Fast jeder schwule Mann hatte Grindr schon auf seinem Handy. Die App verspricht schnell neue Leute direkt aus der Umgebung kennen zu lernen. Aber hält die App das Versprechen? Welche Herausforderungen haben Micha, Lars & Mirko mit Grindr, welche Gefahren sehen sie und welche Vorteile können so ein 'Gay Social Media' haben? Das alles und noch viel mehr: jetzt.

Zu allererst: Danke. Für jeden einzelnen von euch! Ohne euch würden wir gar nicht existieren. Deshalb schauen wir auf die letzten 100 Folgen zurück - ganz live, ungeschnitten und ungefiltert. 100 Folgen, 2 1/2 Jahre. Da kommt Einiges zusammen: wir reden über den Dschungel, Prince Charming, Boyfriends und Exfreunde, Geheimnisse aus unserem Aufnahmestudio, und was sonst noch alles dazu gehört. Selbstverständlich mit kleineren und größeren Pannen. Es ist schließlich die 100. Folge - und es ist weiterhin schwanz & ehrlich. Der kleine große queere Podcast aus dem Kölner Untergrund. Auf die nächsten 100. Taaa.

Mirkos Mitbewohnerin empfindet Zungenküsse als abturnend. Da waren wir erstmal schockiert - für uns gehören Zungenküsse zum Sex und auch in einer Beziehung absolut dazu. Deshalb begeben wir uns in die Welt der Propeller und Spucke. Was sind die absoluten Anturner, was sind die Abturner? Und gibt es den perfekten Küsser? Lars, Micha und Mirko haben die Antworten. Oder auch nicht.

Was haben Mario Kart, Kochen und Feiern gehen gemeinsam? Sie sind der Ausgangspunkt für unsere letzten Bettgeschichten. Während Micha uns in aller Ausführlichkeit erzählt, wie er an einem Tag 5 Mal den Geschlechtsakt vollführt, erzählt Lars, wie er einen 'Kumpel' im Zimmer des Mitbewohners aufreißt. Mirko hingegen spielt eine Runde Strip-Mario-Kart. All das - noch vieles mehr in der aktuellen Folge: schwanz und ehrlich.

Sobald schwule Männer 'Planetromeo' Oder 'Grindr' hören, gehen im Regelfall erstmal alle Alarmglocken an. Denn das heißt: Sexdates ohne Ende. Und dabei sehnt man sich in dem Moment nichts mehr herbei als echte bedingungslose Liebe. Ob wirklich alles Scheiße beim Onlinedating ist, wie Micha, Mirko & Lars ihre letzten Tage auf den Dating Plattformen verbracht haben, und was das größte Problem am Onlinedating ist, findet ihr in dieser Folge.

Traditionell gucken wir am Anfang des neuen Jahres, auf das alte Jahr zurück. Wir reden über das, was uns bewegt hat, queere Serien, unsere geleakten Nudes, und alles, was sonst noch so 2020 relevant gewesen sein könnte. Schnallt euch an, 2021 wird absurd!

Mirko, Micha und Lars sprechen diese Woche über schlechten Sex. Mirko hatte in diesem Jahr so eine Erfahrung, bei Lars liegt es ein paar Jahre zurück und hat ein Michael Overdick überhaupt schlechten Sex? Der flotte Dreier spricht darüber, was im Bett so falsch laufen kann. Und da sind sie sich einig, so einiges!

Der flotte Dreier spricht über Liebe in Zeiten von Corona. Werden wir dadurch einsamer? Mutiger? Rücksichtsloser? Was haben die Lockdowns mit Mirko, Micha und Lars persönlich gemacht? Und was für eine Rolle spielt HIV da überhaupt noch? Diese Podcast-Folge ist vor dem zweiten Lockdown im Oktober 2020 in Kooperation mit der Aidshilfe Frankfurt entstanden.

Bei den Jungs herrscht mal wieder Chaos. Diese Folge wurde LIVE auf Instagram mitgestreamt, daher nehmen sich Mirko, Micha und Lars auch Zeit für die Fragen der Zuschauer. Es geht um Rollenspiele, das Berghain und um viele versaute Fantasien. Viel Spaß!

Nun ist es noch eine Woche bis es losgeht mit Varianz & Tanz! Unter anderem wird auch der DJ Alle Farben dabei sein, deswegen haben die Jungs sich Frans eingeladen und sprechen über die bevorstehende Online-Winterpride und über sein Leben als DJ. Wie der Musiker zum Kochen gekommen ist und wie er die Coronazeit erlebt, dass erzählt er dem flotten Dreier in dieser Woche.